StartBrunshausenDrübeckIlsenburgMichaelsteinWalkenriedWöltingerode

Kloster à la cARTe!

16. September 2017 im Kloster Brunshausen

Barocke Sinnenfreude im Sommerschloss

Zum dritten Mal "Kloster A la cARTe" im 9. HarzerKlosterSommer, diesmal im Kloster Brunshausen. Im wunderschönen Garten des Cafés im Klosterhof Brunshausen begrüßte Universalgelehrter Gottfried Wilhelm Leibniz aus Hannover (mit Leib und Seele: Rainer Künnecke) mit einer prickelnden Apfelsinfonie seine Gästeschar.

Eine feinsinnige und überraschungsreiche Reise durch die Klosteranlagen und den anschließenden Abend mit seiner Begleiterin und Pianistin Christina Worthmann folgte, Höhepunkte u.a. die jungen hochprofessionellen, vor Spielfreude nur so sprühenden "Bachs Erben" mit einem barocken Konzert. Das große Finale bot die Familie Löning im Café Klosterhof mit einem 3-gängigen barocken Menü mit „Typisch Harz“ Spezialitäten regionaler Anbieter, toller Tischdekoration und perfektem Service. Als dann Leibniz die Gäste zum Abschluß in die Kunst des höfischen Tanzes einführte, ... dieser Abend wird für alle Gäste besonders und abwechslungsreich in Erinnerung bleiben – „Wir sind wieder dabei!“, so die Reaktion des Publikums. Dank an alle Beteiligten!

Kloster à la cARTe nächstes Jahr wieder - am 29. September 2018 im Kloster Michaelstein, bitte unbedingt vormerken!


 

Fotos: GŁnter Jentsch (6) Melanie Krilleke (1)